Sie sind hier: Ehrenamt / Schnelleinsatzgruppe (SEG)

Unsere Ortsvereine

Weiterführende Infos zu unseren Ortsvereinen. Externe Webseite.

Ansprechpartner Ehrenamt

Lothar Pietzel
Kreisbereitschaftsleitung

Tel. 0175-2084788
E-Mail

Schnelleinsatzgruppe (SEG)

Foto: Michael Mund, Bos-Fahrzeuge

Über die Bereitschaften hinaus, können sich Ehrenamtliche auch in der Schnelleinsatzgruppe oder dem Einsatzzug engagieren. Unter einer Schnelleinsatzgruppe (SEG) versteht man eine Gruppe aus medizinisch und/oder technisch ausgebildeten Einsatzkräften. Diese Gruppen unterstützen den Rettungsdienst bei größeren Schadensfällen oder bei einem Massenanfall von Verletzten und schließen dabei die Lücke zwischen Rettungsdienst und Katastrophenschutz.

Die SEG gliedert sich in die zwei Fachbereiche:

1. Rettung und Soforthilfe
2. Verpflegung und Betreuung

Im ersten Fachbereich arbeiten Mitarbeiter aus dem Rettungsdienst gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern zusammen. Regelmäßige Dienstabende und Fortbildungsveranstaltungen stellen sicher, dass unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter immer kompetent Hilfe leisten können.

Bei großen Unfällen und Katastrophen, deren Bewältigung über einen größeren Zeitraum geht, wie z. B. Flutkatastrophen oder Waldbrände, wird der Einsatzzug zur Unterstützung der Rettungsmittel des Landkreises eingesetzt. Der Einsatzzug setzt sich aus ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus den einzelnen Bereitschaften der Ortsvereine zusammen, die durch ihre multifunktionale Ausbildung flexibel in den Bereichen Führung, Sanität, Betreuung und Technik und Sicherheit je nach Lage eingesetzt werden.  

Wer sich für ein ehrenamtliches Engagement in der SEG oder dem Einsatzzug interessiert, kann sich gern an die Servicestelle Ehrenamt wenden.  

Durch Ihr ehrenamtliches Engagement beim Kreisverband Celle des Deutschen Roten Kreuzes und den dazugehörigen Ortsvereinen helfen Sie uns, anderen Menschen zu helfen.  

Aktiv im Deutschen Roten Kreuz – Mach mit!