Sie sind hier: Aktuelles

Zentrale Infonummer

08000 365 000
Kostenfrei, Bundesweit
365 Tage im Jahr.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Abendkurs: Erste Hilfe am Kind

Rotkreuzkurse: Richtig helfen können – ein gutes Gefühl! Montag, 20.05. bis Mittwoch, 22.05.2019 von 19 bis 22 Uhr.

Schnell ist es passiert: Ein Unfall oder eine akute Erkrankung erfordern sofortiges Handeln und beherztes Vorgehen. Es hat sich gezeigt, dass gerade... [mehr]

Seniorennachmittag beim DRK in Hambühren

Hambühren. Am vergangenen Montag trafen sich rund 10 Senioren im DRK-Heim in Ovelgönne. Der DRK-Ortsverein Oldau-Ovelgönne-Hambühren lud zum ersten Klönschnack zu Kaffee und Kuchen ein.

Der Ortsverein möchte damit ein neues Kapitel in der Seniorenarbeit vor Ort in der Gemeinde Hambühren aufschlagen und freut sich über die gelungene erste Runde. Im Laufe des Nachmittags wurde neben... [mehr]

"Alle Vöglein sind schon da..."

EICKLINGEN. Die DRK-Kita "Rappelkiste" in Eicklingen hatte sich in der vergangenen Woche zum Haus für kleine Vogelexperten gewandelt.

Die gewohnte feste Gruppenstruktur war für einen Teil des Vormittags aufgehoben. Alle Kinder begaben sich auf Entdeckungsreise durch die Einrichtung. „Vögel in unserem Garten“ war das Thema in der... [mehr]

Erste Hilfe Ausbildung am Abend

"Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!"

Tipps und Tricks sowie Verhaltensmaßnahmen erlernen und üben, um in Notfällen schnell und sicher Erste Hilfe leisten zu können. Ob Verletzungen versorgen, Verletzte in stabile Seitenlage bringen... [mehr]

Jahreshauptversammlung im DRK-Ortsverein Wietze

mit Abstimmung über die neue, überarbeitete Satzung sowie die Ehrung eines Mitgliedes für eine 50-jährige Mitgliedschaft.

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 12.3.2019 von 15 bis 17 Uhr im kleinen Kreis in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und frisch gebackenem Streusel- und Zuckerkuchen in den Heitjer Stuben... [mehr]

Europäischer Tag des Notrufs 112

Die Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Gerda Hasselfeldt, hat anlässlich des Europäischen Tages des Notrufes 112 am 11. Februar an alle Verkehrsteilnehmer appelliert,

mehr Rücksicht auf die Helfer im Rettungsdienst zu nehmen. "Es ist besorgniserregend, dass vor allem bei Verkehrsunfällen Rettungskräfte oftmals von Schaulustigen... [mehr]

Zehn Erstspender beim ersten Blutspendetermin im neuen Jahr

WINSEN. Insgesamt 126 Spender kamen zum ersten Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins Winsen (Aller). Besonders erfreulich, unter ihnen waren auch zehn Erstspender. Als Dankeschön gab es für alle...

WINSEN. Insgesamt 126 Spender kamen zum ersten Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins Winsen (Aller). Besonders erfreulich, unter ihnen waren auch zehn Erstspender. Als Dankeschön gab es für alle... [mehr]

DRK-Suchdienst: Pilotprojekt „Trace the Face-Kiosk“

DRK-Suchdienst weitet Angebot für die Suche nach Vermissten aus

Den Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) erreichten im vergangenen Jahr 2.291 Anfragen im Bereich der internationalen Suche. „Die Zahl der Anfragen vor allem von Flüchtlingen und Migranten,... [mehr]

DRK-Erste-Hilfe-Tipps zum Jahreswechsel

Was tun, wenn der Silvesterböller ins Auge geht?

Mehr als 137 Millionen Euro geben die Deutschen für Silvesterböller aus. Es wird ausgelassen gefeiert - mitunter jedoch mit schwerwiegenden Folgen wie Handverletzungen, abgerissenen Fingern,... [mehr]

Modernisierung der DRK-Rettungswache

Celler DRK weiht neue Rettungswache in der 77er Straße ein

CELLE. Eigentlich ist sie gar nicht neu, die Rettungswache des Deutschen Roten Kreuz an der 77er Straße. Und doch ist sie es auf ihre Weise irgendwie doch. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht. Der... [mehr]