Sie sind hier: Aktuelles » 

Gemütlicher Herbstnachmittag in der DRK Kita „Krümelkiste“

Um gemeinsam einen schönen und aktiven Nachmittag zu verbringen, trafen sich Kinder, Eltern, Großeltern und Erzieherinnen in der DRK Kita „Krümelkiste“ in Garßen.

Die Aktivitäten starteten im Außenbereich mit einer Bewegungsgeschichte, an der sich alle Eingeladenen beteiligten und mit viel Spaß dabei waren. Die herbstlichen Mitmachangebote führte das Kita-Team in den Räumlichkeiten durch. In einer Bewegungslandschaft bei Schummerlicht und Musik konnten sich die Kinder und die Gäste körperlich betätigen.

Beim Schätzungsspiel ging es darum zu erraten, wie viele Kastanien sich in einem Glas befinden. Eine Erzieherin erzählte eine Gespenster-Schattengeschichte und projizierte die passenden Bilder auf eine Leinwand. Mit großer Freude brachten die Kinder kleine Gespenster und Kürbisse per Handabdrücke auf die Fenster. Zum Schluss bastelten alle zusammen kleine Gespensterlaternen, die den Weg nach Hause beleuchteten.

Neben der Bastelei sorgten leckere, frische Brote mit Schmalz und Kräuterbutter sowie Kinderpunsch für das leibliche Wohl. „Vielen Dank für den fröhlichen Nachmittag, wir haben die gemeinsame Zeit sehr genossen“, so Ines Jokisch, die sich bei Eltern, Großeltern, Kindern und dem Team bedankte.  

Text: Ines Jokisch
Fotos: Sarah-Jane Downing

DRK Kita „Krümelkiste“
Koppelweg 9, 29229 Garßen

www.drkcelle.de

14. Dezember 2017 09:15 Uhr. Alter: 213 Tage