Sie sind hier: Angebote / Keiner soll einsam sein

Unsere Ortsvereine

Weiterführende Infos zu unseren Ortsvereinen. Externe Webseite.

Projektleitung

Antje Rudnick
Tel. 05141-9032 -24
E-Mail

Projektleitung

Holger Busse
Tel. 05141 - 9032 -33
E-Mail

Projektteam

Claudia Lorberg
Tel. 05141 - 90 32 -24
E-Mail

Projektteam

Sandra Stinner
Tel. 05141 - 90 32 -24
E-Mail

Zentrale Infonummer

08000 365 000
Kostenfrei, Bundesweit
365 Tage im Jahr.

Spendenkonto

DRK-Kreisverband Celle e. V.
Bankverbindung:
Sparkasse Celle
IBAN: DE92 2575
0001 0000 2889 77
BIC: NOLADE21CEL

Thementag: "Sicher im Alltag"

Wie schütze ich mich vor dem Enkeltrick?

Was kann ich tun, um mein Zuhause sicher zu machen?

Hilfe auf Knopfdruck: gibt es das?

Kriminalhauptkommissar Christian Riebandt (Polizeiinspektion Celle) und das DRK-Hausnotrufteam beantworten diese Fragen.

Einbruchsprävention und weitere Informationen von Kriminalhauptkommissar Christian Riebandt, Polizei Celle.

Neben den zahlreichen Informationen, stellt das DRK-Hausnotrufteam weitere technische Lösungen vor, um sicher zu Hause zu leben (z. B. Hausnotruf, mobiler Notruf, Rauchmelder, Bewegungsmelder).

Sicherheit in den eigenen vier Wänden!

Schwachstellen erkennen und Sicherheitslösungen für ein sicheres Zuhause.

Veranstaltung am:
Dienstag, 17. Oktober 2017 von 10 bis 12.30 Uhr,
im DRK-Bildungszentrum, Fundumstraße 1, Celle

Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung erwünscht.

________________________________________________________________________________

Veranstaltungskalender - Thementage

Termine: Bitte das Bild anklicken

Ein Blick auf unseren Veranstaltungskalender - sicherlich ist auch ein passendes Angebot für Sie dabei!
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Veranstaltungsort:
DRK-Bildungszentrum, Fundumstraße 1, 29221 Celle

Anmeldung:
Telefon: 05141 - 9032-24 oder 05141 - 9032-33, E-Mail

Hintergrund des Projekts:

Dank der tatkräftigen Unterstützung aus den DRK-Reihen für das Stricken kleiner Strickmützchen, erhielten wir als Kreisverband eine finanzielle Unterstützung zur Umsetzung unseres neuen Projekts. Aus der gemeinsamen Benefizaktion „Das Große Stricken“, zwischen dem Smoothie-Hersteller innocent und dem DRK-Bundesverband, können DRK-Kreisverbände Fördermittel für innovative Projekte im Rahmen der Altenhilfe erhalten. Wir als Kreisverband freuen uns, dass wir mit „Keiner soll einsam sein“ die Jury überzeugen konnten.

Abwechslungsreiches Programm - und gemütliches Beisammensein

Mit einem abwechslungsreichen Programm möchten wir interessierten Senioren die Möglichkeit bieten, einmal monatlich an einer unserer Veranstaltungen teilzunehmen.

Unterstützt werden wir von der Polizei, Rechtsanwälten, Medizinern und zahlreichen weiteren qualifizierten Referenten und Rotkreuz-Kollegen. Aktuelle Themen wie Einbruchprävention und der Umgang mit Computer oder Smartphone werden dabei genauso berücksichtigt wie Vorträge aus medizinischen und rechtlichen Gebieten. Einige der angebotenen Termine sind an die körperliche Aktivität gerichtet, dort lernt man Bewegungsprogramme kennen oder übt mit einem Verhaltenstrainer, wie man sich im Falle eines Angriffs wehren kann.

Natürlich soll auch das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz kommen. Kontakte knüpfen, sich verabreden, Freunde finden – das ist ein weiteres Ziel unseres Projekts. Ob bei der Gymnastik, beim Weihnachtsbasteln oder einer anderen Veranstaltung, wir bieten die Ihnen die Möglichkeit dazu.

Infos zu den vergangenen Veranstaltungen

Thementag: "Jede Minute zählt: Schlaganfall & Herzinfarkt"

Schlaganfall
Bei einem Schlaganfall werden die Blutversorgung und die Sauerstoffversorgung zu einem Teil des Gehirns unterbrochen. Es kommt zu entsprechenden Funktionsausfällen. Rasche Hilfe ist erforderlich!

Herzinfarkt
Der Begriff Herzinfarkt bezeichnet das Absterben von Herzmuskelgewebe aufgrund einer plötzlichen Minderdurchblutung in einem Herzkranzgefäß. Der Herzinfarkt ist eine der Haupttodesursachen in den Industrienationen. Alarmierend ist, dass inzwischen auch immer mehr Frauen davon betroffen sind.

Jede Minute zählt!
Wie erkenne ich Anzeichen, was muss ich tun?

Dienstag, 12. September 2017 um 16:30 Uhr,

Pressemitteilung

Auftaktveranstaltung für neues DRK-Projekt

Broschüre, weitere Informationen. Bitte das Bild anklicken.

Mit einem Gesundheitstag starten wir am 18. August 2017 unser neues Projekt: „Keiner soll einsam sein!“ Die neue Veranstaltungsreihe richtet sich an die „Generation 60 +“.

In der Zeit von 10 bis 14 Uhr, informieren wir über die Inhalte des Projekts und der Thementage. Eine große Themenvielfalt erwartet Sie während des "Gesundheitstags". Folgende Angebote bieten wir u. a. während der Auftaktveranstaltung:

  • Erste Hilfe Station
  • Gesundes Buffet
  • Gedächtnistraining
  • Ernährungsberatung
  • Gesund älter werden
  • Informationen zum Besuchsdienst
  • Informationen über Pflege, Hausnotruf
  • Blutdruck- und Blutzuckermessungen

Pressemitteilung