Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Ganztagsschulen / Eicklingen

Ansprechpartner

Leitung:
Martina Dürr

Tel. 05144-4956958

Schulstraße 31
29358 Eicklingen

E-Mail

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Ganztagsschulbetreuung an der Grundschule in Eicklingen

Der Ganztag an der Grundschule Eicklingen

Im Schuljahr 2014/15 hat das DRK die Trägerschaft für das Nachmittagsangebot an der Grundschule Eicklingen übernommen. Die damals neu eingerichtete "Offene Ganztagsschule" ist damit die vierte Ganztagsschule in der Samtgemeinde Flotwedel mit dem DRK als Träger des Nachmittagsangebots.

Die Grundschule liegt in direkter Nachbarschaft zum DRK-Kindergarten und zur DRK-Kinderkrippe.

Was ist Ganztag?

Im Ganztag wird nach dem morgendlichen Unterricht ein Nachmittagsangebot für die Schülerinnen und Schüler zur Verfügung gestellt, an dem sie an 1, 2, 3 oder 4 Tagen teilnehmen können. Der Ganztag fördert das soziale Miteinander, gewährt Ruhe- und Bewegungszeiten und bietet den Kindern in den außerunterrichtlichen Angeboten die Möglichkeit, Interessen und Neigungen zu vertiefen oder auch Neues auszuprobieren.

Das bieten wir:

  • Nachmittagsbetreuung von 12:35 bis 15:40 Uhr
  • Stammgruppen bis 15 Kinder
  • Hausaufgabengruppen bis 10 Kinder
  • Außerunterrichtliche Angebote

Ablauf:

Die pädagogischen Mitarbeiterinnen des DRK betreuen die Schulkinder nach dem Unterricht  in Stammgruppen und in den außerunterrichtlichen Angeboten. In den Stammgruppen machen sie Mittagspause und Hausaufgaben. Beim gemeinsamen Mittagessen gibt es entweder eine bestellte, warme Mahlzeit oder die selbst mitgebrachte Verpflegung. Im Anschluss haben die Kinder freie Zeit, in der sie unter Aufsicht spielen oder sich ausruhen können. Auch die Hausaufgaben erledigen die Schülerinnen und Schüler im Ganztag selbstständig in ihrer Stammgruppe.

Am Ende des Ganztags nehmen die Kinder ein außerunterrichtliches Angebot wahr, das sie zu Beginn des Halbjahres wählen. Die Angebote werden von den pädagogischen Mitarbeiterinnen des DRK, von Ehrenamtlichen, vom Turn- und Sportverein Eicklingen und der Kreismusikschule Celle geleitet. Die Schwerpunkte bilden dabei Sport und Bewegung, Ernährung, Soziales Miteinander, Musik, Kunst und Gestaltung, Natur und Naturwissenschaftliches sowie Bücher und Lesen.

Schulmensa und Schulgarten:

Seit Februar 2016 ist der Neubau der Schulmensa fertig und bietet allen Schülerinnen und Schülern genügend Platz für das Mittagessen in ruhiger, angenehmer Atmosphäre. Die Mensa wird ebenfalls von Hauswirtschaftskräften des DRK geführt.

Im neuen Schulgarten der Grundschule gibt es viele tolle Spielgeräte und Spielmöglichkeiten sowie schöne Plätze und Ecken zum Wohlfühlen.