Sie sind hier: Angebote / Senioren / Tagespflege

Ansprechpartner

Christina Hartung

Tel. 05052 - 975 00 45
E-Mail

DRK-Tagespflege
Timm-Willem-Weg 10
29320 Hermannsburg

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
von 8 bis 16 Uhr

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Tagespflege

Die Tagespflege ist ein teilstationäres Angebot, welches die Lücke zwischen den ambulanten Diensten und der stationären Versorgung in einem Alten- und Pflegeheim schließt. Die Tagespflege ermöglicht, die Unterbringung in einem Alten- und Pflegeheim zu verzögern oder zu vermeiden.

Im Vordergrund steht die Anleitung und Hilfe zur Selbsthilfe. Durch körperliche und soziale Aktivierung, z. B. Bewegungsübungen, Gedächtnis- und Konzentrationsübungen, hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Ausflüge und Spaziergänge, soll die Selbstständigkeit der Tagespflegegäste wieder hergestellt oder so lange wie möglich erhalten bleiben. Die Förderung der Beziehungsfähigkeit, der Geselligkeit und des situativen Verhaltens wird angeregt, gleichzeitig soll gegen Vereinsamung und Depression vorgebeugt werden.

Unser freundliches, engagiertes und fachkundiges Team bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Tagesprogramm und kümmert sich um Ihre Wünsche und Belange. Vielleicht möchten Sie einfach nur entspannen? Genießen Sie Ihre Zeit gern in unseren gemütlichen Räumen in freundlicher und familiärer Atmosphäre!

Unsere Angebote:

Pflegerin mit Senior
Foto: T. Volkmer, Mediazelle
  • Soziale Betreuung und aktivierende Pflege
  • Aktivierende Angebote zur Förderung und zum Erhalt vorhandener Fähigkeiten
  • Gedächtnis- und Wahrnehmungstraining
  • Demenzbetreuung
  • Ausflüge und jahreszeitliche Feste
  • Backen und kochen
  • Drei Mahlzeiten täglich
  • Entlastung der pflegenden Angehörigen
  • Individuelle Betreuung durch unsere einfühlsamen Mitarbeiter
  • Behandlungspflege
  • Auf Wunsch: therapeutische Angebote von externen Anbietern

Unser Tipp: Nutzen Sie die Zuschüsse der Pflegekassen für die Tagespflege. Wir beraten Sie gern!

Am Tag betreut und nicht allein...

Trotz körperlicher Einschränkungen oder zunehmenden Alters den Alltag selbstbestimmt gestalten und in ihrer gewohnten Umgebung weiterleben. 

Geht es Ihnen ebenso?
Die Tagespflege kann dabei eine große Hilfe sein. Sie erleben den Tag in einer wohnlichen Atmosphäre, voller Geborgenheit und Fürsorge in der Gemeinschaft mit anderen älteren Menschen. 

Gleichzeitig bietet die Tagespflege den pflegenden Angehörigen Entlastung, damit z. B. weiterhin der Beruf ausgeübt werden kann. Durch qualifiziertes Personal garantieren wir Ihnen Pflege und Betreuung auf hohem Niveau.

Wer kann Tagespflege in Anspruch nehmen?

Grundsätzlich jeder, ab Pflegegrad 2. Wir legen wir Schwerpunkt im Krankheitsbild.

Fahrdienst

Foto: DRK Celle

Sofern es gewünscht ist, werden die Tagesgäste morgens in ihrer Wohnung abgeholt und nachmittags dorthin zurück begleitet. Dabei erfolgt die notwendige Unterstützung beim Gehen bzw. der Transfer im Rollstuhl. Für den Transport verfügt die Tagespflege über geeignete, behindertengerechte Fahrzeuge.

Dem Fahrdienst kommt häufig auch die Aufgabe der Weiterleitung von Informationen zu, die von Angehörigen an die Tagespflege bzw. umgekehrt weitergeleitet werden sollen.

Der Fahrdienst muss nicht in Anspruch genommen werden, die Tagespflegegäste können auch gern von ihren Angehörigen gebracht und abgeholt werden.

Kosten - weitere Informationen

Um Sie optimal zu beraten und über die Kosten zu informieren, Ihnen Anregungen und Tipps, geben zu können, sollten Sie sich bitte mit unserer Pflegedienstleitung in Verbindung setzen.

Ob schriftlich, telefonisch oder persönlich - wir helfen Ihnen gerne und kompetent weiter.


Geförderte Einrichtung

Die DRK-Tagespflegeeinrichtung wurde mit Hilfe einer Förderung durch die Glücksspirale ermöglicht.