Bundesweit versorgen viele DRK-Kleiderkammern Millionen von Menschen mit gut erhaltener Kleidung und Schuhen und vielen weiteren Gütern zur materiellen Grundversorgung. Wir helfen Menschen in Notlagen und schwierigen sozialen Situationen schnell und unbürokratisch mit diesem Angebot.
KleiderkammernKleiderkammern

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfen
  3. Kleiderkammern

Kleiderkammern

Die Kleiderkammern in den Ortsvereinen versorgen (bedürftige) Menschen mit gut erhaltener Kleidung, Schuhen und vielen anderen Dingen des täglichen Gebrauchs, die kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr abgegeben werden. Hierzu werden Kleider- und Sachspenden der Bevölkerung verwendet. Wir helfen allen Menschen, ob in Notlagen oder in schwierigen sozialen Situationen schnell und unbürokratisch mit unserem Angebot.

Ansprechpartner

Lidia Kubasow

Tel. 05141 - 37477 -17
E-Mail: kleiderkammer(at)ov-celle.drk.de 

DRK-Ortsverein Celle e. V.
Fundumstraße 1
29221 Celle

Sie erhalten in den Kleiderkammern:

Kleiderkammer, Sozialarbeit, DRK
Foto: S. Rosenberg / DRK e.V.
  • gut erhaltene Bekleidung, Jacken und Mäntel
  • gut erhaltene Schuhe und Stiefel 
  • Wäsche, Tischwäsche, Handtücher
  • Bettzeug und Decken
  • und vieles andere mehr


Kleiderkammer in Celle (externer Link)

Kleiderkammern vor Ort

OrtStraßeÖffnungszeiten
BergenDRK-Heim, Am Museum 3jeden Dienstag von 14 bis 17 Uhr
CelleFundumstraße 1montags bis mittwochs von 9 bis 16 Uhr
donnerstags von 9 bis 18 Uhr
freitags von 9 bis 15 Uhr
EschedeUelzener Str. 35nach Rücksprache, Tel. 05142  877
FaßbergDRK-Heim, Waldweg 40Annahme: 
jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr
Ausgabe: 
jeden Dienstag von 16 bis 17 Uhr
LachendorfRehrkamp 33jeden 2. Donnerstag von 16 bis 19 Uhr
jeden letzten Mittwoch von 16 bis 19 Uhr
UnterlüßDRK-Heim, Müdener Str. 38jeden 2. und 4. Dienstag von 14 bis 16 Uhr
WietzeNienburger Straße 17mittwochs von 14.30 bis 17 Uhr
WinsenMeißendorfer Straße 14jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr

 

 

Hilfe für Bedürftige - dank Ihrer Kleiderspende

Ein Pullover der nicht mehr gefällt. Jeans, die den Kindern zu klein geworden sind. Egal, wovon Sie sich trennen möchten: Bringen Sie uns Ihre Kleiderspende und unterstützen Sie damit andere Bedürftige.

Wir sammeln kontinuierlich gebrauchte Kleidung und Textilien, um diese an bedürftige Menschen weiterzugeben. Die Textilien können direkt in den DRK-Kleiderkammern abgegeben werden.

Es wird mehr gebrauchte Kleidung gespendet, als an bedürftige Menschen weitergegeben werden kann. Ihre Spende kommt dennoch einem guten Zweck zugute! Wir geben den Überschuss an Textilien sowie beschädigte Kleidungsstücke an Recyclingfirmen weiter.

Die Erlöse aus Ihren Kleiderspenden kommen unserer ehrenamtlichen Arbeit in den Ortsvereinen - also bei Ihnen vor Ort - zugute.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.