Stationäre PflegeStationäre Pflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Wohnen und Betreuung
  3. Stationäre Pflege

DRK-Seniorenresidenz

Kontaktdaten

DRK-Seniorenresidenz

Timm-Willem-Weg 8
29320 Hermannsburg

Tel. 05052 91170
E-Mail: seniorenresidenz(at)drkcelle.de 

Foto: Christina Matthies

Natürlich kann es nirgendwo so schön sein wie zuhause. Manchmal zwingen Krankheit oder Alter jedoch dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein.

Wie zu Hause: Wohlfühlen

Wir möchten den pflegebedürftigen Bewohnern ein menschenwürdiges Leben ermöglichen und versuchen, vorhandene Ängste zu nehmen. Wir akzeptieren unsere Bewohner so wie sie sind, unabhängig der Herkunft, Religion, Krankheit, Individualität, sowie des Geschlechts und Alters. Ein würde- und respektvoller Umgang ist für uns selbstverständlich. Bei uns finden Sie die richtigen Rahmenbedingungen, wenn es darum geht, Ihr Leben unabhängig aber mit der unter Umständen gebotenen Sicherheit zu gestalten.

Selbstständigkeit erhalten und fördern, ist ein wichtiges Ziel im täglichen Umgang. Unsere gut ausgebildeten und qualifizierten Pflegefachkräfte und Mitarbeiter sind bestrebt, die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner verlässlich zu erfüllen. Regelmäßige Fortbildungen und Schulungen garantieren Pflege und Betreuung nach den neuesten Erkenntnissen. 

Die Ausstattung der Zimmer und Appartements mit eigenen Möbeln und Dekoartikeln, schafft eine wohnliche, behagliche und sichere Atmosphäre und lädt zum Wohlfühlen ein. 

Gut versorgt werden

Die Zimmer sind wohnlich ausgestattet: 

  • helles und freundliches Raumkonzept
  • rollstuhlgerecht
  • eigene Möbel können mitgebracht werden

Unsere Mitarbeiter organisieren vielfältige Veranstaltungen in den Gemeinschaftsräumen im Rahmen der sozialen Betreuung. Besonderen Augenmerk legen wir darauf, die Bewohner nach ihren Interessen und Fähigkeiten in den Tagesablauf zu integrieren. Die Bewohner die im Betreuten Wohnen leben, sind zu den Veranstaltungen jederzeit willkommen.

Soziale Betreuung

Das Ziel unserer sozialen Betreuung ist es, mit Hilfe körperlicher und sozialer Aktivitäten die Selbstständigkeit der Senioren so lange als möglich zu erhalten. Auf individuelle Wünsche gehen wir ein und pflegen und fördern einen regen Austausch zwischen unseren Betreuern und Bewohnern.

Qualifizierte Fachkräfte und Alltagsbegleiter bieten in der sozialen Betreuung ein abwechslungsreiches bewohnerorientiertes Programm, u. a.:

  • Ausflüge
  • Andachten
  • Bastelnachmittage
  • Gymnastik
  • Gedächtnistraining
  • Handwerkliche Arbeiten
  • Jahreszeitliche Feste und Aktivitäten
  • Spielenachmittage

Unsere Pflegeeinrichtung

Um dem wachsenden Bedarf an altersgerechten und unterstützenden Wohnformen auf dem Lande gerecht zu werden, wurde die Seniorenresidenz in Hermannsburg im Jahr 2001 errichtet und in Betrieb genommen. Im April 2018 wechselte die Trägerschaft der Einrichtung zur Tochtergesellschaft des DRK-Kreisverbands Celle e. V., der DRK - Ambulante Dienstleistungen Celle gemeinnützige GmbH. Die Seniorenresidenz umfasst einen stationären Pflegebereich für 23 Personen in 22 Zimmern sowie Betreutes Wohnen in 60 Appartements, welche vor Ort vom ambulanten Pflegedienst des Deutschen Roten Kreuzes betreut werden.

Mitten im Ortskern, nahe der Örtze und den weitläufigen Heideflächen gelegen, sind Apotheke, Ärztehaus, Rathaus, Wochenmarkt, Bushaltestelle und Einkaufsmöglichkeiten gut zu Fuß zu erreichen. Entspannung im Grünen bietet die gepflegte Gartenanlage, sie lädt zu kleinen Spaziergängen ein. 

An wen richtet sich unser Angebot?

Manchmal zwingen Krankheit oder Alter jedoch dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein.
Foto: M. Wodrich / DRK e.V.
  • Menschen ab dem 60. Lebensjahr, die aufgrund Ihres Alters der Begleitung bedürfen
  • pflegebedürftig sind
  • altersbedingte Erkrankungen aufweisen
  • einer beschützenden Wohnlichkeit bedürfen
  • desorientiert sind
  • aufgrund psychischer Veränderungen der Hilfe bedürfen

Was kostet ein Pflegeplatz?

Die Pflegesätze richten sich nach dem Pflegegrad, in den der Pflegebedürftige von den Pflegekassen eingestuft wird und nach den individuellen Kostenmodellen der einzelnen Pflegeeinrichtungen.

Wo kann ich näheres erfahren?

Sie möchten uns kennen lernen und mehr über unsere Angebote erfahren?

Kontaktieren Sie uns oder kommen Sie direkt in unsere Einrichtung. Wir informieren Sie gern über unsere Dienstleistungen und Angebote. Kontaktdaten: rechts oben.