Sie sind hier: Startseite

Unsere Ortsvereine

Weiterführende Infos zu unseren Ortsvereinen. Externe Webseite.

Zentrale Infonummer

08000 365 000
Kostenfrei, Bundesweit
365 Tage im Jahr.

Blutspendetermine

Banner Blutspende

Spendenkonto

DRK-Kreisverband Celle e. V.
Bankverbindung:
Sparkasse Celle
IBAN: DE92 2575
0001 0000 2889 77
BIC: NOLADE21CEL

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

„MeinDRK"-App

Hilfe "to go"

Stammzellspende

Wissenswertes über Stammzellspende und wie Sie Spender werden. ... mehr

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Hilfen für Senioren

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Manchmal wollen die Beine nicht mehr so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank? Sie wünschen sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht?
Wir sind für Sie da und bieten Ihnen gern unsere Unterstützung an; damit Sie weitgehend ein selbstständiges Leben in vertrauter Umgebung führen können.
Auszug aus unseren vielfältigen Dienstleistungen:
Ambulante Pflege,  Hausnotruf,  Mobiler Notruf, Menüservice,  Tagespflege,  Körperpflege,  Hauswirtschaftliche Hilfe,  Einkaufsservice,  Besuchsdienst,  Bewegungsprogramme.

Rettungsdienst

Foto: RTW
Foto: DRK Celle

Als Beauftragter des Landkreises Celle (gem. NRettDG) sind wir rund um die Uhr für Sie im Einsatz.
Mit dem Ziel, Gesundheit zu erhalten und Leben zu retten.

Notruf: 112
Krankentransport:
05141 - 911 911

Kitas/Ganztagsschule

Ganzheitliche Entwicklung und Förderung der Kinder in einem "kindgerechten" Klima. Bedarfsgerechte Betreuung und lebensnahe Erziehung.

Ehrenamt

So unterschiedlich die Situationen sind, in denen Menschen Hilfe brauchen, so vielfältig sind auch die Aufgaben, die unsere ehrenamtlichen Helfer übernehmen. Auch Sie können helfen...
Ortsvereine,  BereitschaftenSozialdienst,  Jugendrotkreuz (JRK), Schnelleinsatzgruppe (SEG)Einsatzzug, Schulsanitätsdienst, Medizinisch Pflegerischer Ergänzungsdienst (MPED),  

Kursangebote - Erste Hilfe / Onlineanmeldung

Der klassische "Erste Hilfe Kurs" für alle Lebenslagen:
Hier erlernen Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf richtig helfen zu können.

"Erste Hilfe, ich helfe gern."

Aktuelles aus dem Kreisverband

Rettungsgasse bilden

Richtig reagieren, wenn es um rettende Sekunden geht.

Mit Ferienbeginn in Kürze sind Staus und dichter Verkehr programmiert. „Wenn irgendwo im Gedränge Blaulicht und Signalhorn auftauchen, zählt jede Sekunde für den Rettungseinsatz. Nur nicht abrupt... [mehr]

Königlicher Besuch beim DRK-Ortsverein Winsen/Aller

Beim verkaufsoffenen Sonntag besuchte die Meißendorfer Heidekönigin samt Hofstaat den Stand des DRK-Ortsvereins Winsen.

Auch der königliche Besuch drehte wie viele andere Besucher am Glücksrad und konnte dann ein kleines Geschenk in Empfang nehmen. Das Glücksrad war auch dieses Jahr wieder der Hauptanziehungspunkt,... [mehr]

Schlafparty in der DRK Kita Rappelkiste

Letzten Freitag war es soweit: Die „Schulmäuse“ (die zukünftigen Schulanfänger) der DRK Kita Rappelkiste aus Eicklingen, hatten ihren offiziellen Abschied im Kindergarten.

Um 17.00 Uhr trafen sich die Kinder, Eltern und Gäste im Kindergarten. Nach dem „Bettenbauen“ präsentierten die Schulanfänger ihren Gästen verschiedene Experimente zum Thema Wasser. Es wurde viel... [mehr]

600 Schulsanitäter proben in Lingen für den Ernstfall

„Helfen statt Gaffen“.

Die T-Shirts vom Schulsanitätsdienst des DRK-Kreisverbands Celle e. V. sagen aus, was alle Beteiligten des siebten Leistungswettbewerbs „Mit Herz und Verband“ für Schulsanitäter am Dienstag in den... [mehr]

Erneut erfolgreicher Blutspendetermin in Winsen/Aller

Bei sommerlichen Temperarturen Ende Mai, konnten die Helferinnen und Helfer des Ortsvereins 132 Spenderinnen und Spender zum Blutspendetermin begrüßen.

Erfreulicherweise kamen neben vielen „Stammspendern“ auch insgesamt neun Erstspender, die einen Gutschein für das Restaurant Ambiente „Der etwas andere Grieche“ als Dankeschön erhielten. Einige der... [mehr]

DRK trauert um getöteten Mitarbeiter

Präsident Seiters: Wir sind entsetzt und schockiert Deutsches Rotes Kreuz trauert um getöteten Mitarbeiter im Saarland

Der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Dr. Rudolf Seiters, hat sich bestürzt über eine tödliche Messerattacke auf einen DRK-Mitarbeiter im Saarland geäußert. „Wir alle sind entsetzt und... [mehr]