Sie sind hier: Über uns / Verbandsstruktur

Kontakt

DRK-Kreisverband Celle e. V.

77er Straße 45 A
29221 Celle
Tel.  05141-9032 -0

Zentrale Infonummer

08000 365 000
Kostenfrei, Bundesweit
365 Tage im Jahr.

Verbandsstruktur

Im Jahre 1863 wurde in Genf von einem Fünfer-Komitee Schweizer Bürger, unter ihnen Jean Henry Dunant, zusammen mit Vertretern von 16 Staaten das Rote Kreuz ins Leben gerufen. Gleichzeitig war damit das Zeichen des Roten Kreuzes - ein rotes Kreuz auf weißem Grund - als verbindliches Schutzzeichen für den Sanitätsdienst der Armeen geschaffen (Umkehrung der Farben des Schweizer Wappens). Im selben Jahr wurde dann die erste Rotkreuz-Gemeinschaft in einem deutschen Land gegründet: der Württembergische Sanitätsverein in Stuttgart.

Von 1864 bis 1866 kamen weitere acht deutsche Landesorganisationen hinzu, und zwar in Oldenburg, Preußen, Mecklenburg-Schwerin, Hamburg, Hessen-Darmstadt, Sachsen, Baden und Bayern; ebenfalls 1866 bildete sich der "Vaterländische Frauenverein", weitere Frauenvereine folgten. 1882 entstand der "Verband Deutscher Krankenpflegeinstitute vom Roten Kreuz". Im Jahre 1921 kam es dann zu einer Zusammenfassung der Rotkreuz-Landesvereine und Landfrauenvereine zum Deutschen Roten Kreuz e. V.

Nach Gründung der Bundesrepublik Deutschland am 24.05.1949 konnte von den Landesverbänden und dem Verband der Schwesternschaft am 04.02.1950 ein neuer Verband gegründet werden: das Deutsche Rote Kreuz e. V. mit Sitz in Berlin und der Geschäftsstelle in Bonn. Es wurde am 26.02.1951 von der Bundesregierung anerkannt, am 26.06.1952 vom Internationalen Komitee des Roten Kreuzes (IKRK) und am 24.07.1952 in die Liga der Rotkreuz-Gesellschaften aufgenommen.

Am 09.07.1866 wurde das "Comités zur Unterstützung der in der Schlacht von Langensalza verwundeten Hannoverschen Soldaten und der durch den Tod oder Verwundung ihrer Ernährer hilfsbedürftig gewordener Mehrfamilien" gegründet. Dies war der Anfang der Rotkreuz-Arbeit in Celle und Umgebung im Geiste Henry Dunants. Der "Vaterländische Frauen-Verein zu Celle vom Roten Kreuz" wurde am 19.07.1870 gegründet.

Der DRK-Kreisverband Celle e. V. ist am 01.01.2003 aus der Zusammenlegung der ehemaligen Kreisverbände Celle-Land und Celle-Stadt hervorgegangen. Der DRK-Kreisverband Celle-Land e. V. ist am 04.01.1949 erstmalig ins Vereinsregister eingetragen worden.

Heute sind wir die größte Hilfsorganisation im Landkreis Celle. Wir sind ein Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Uns gehören 20 Ortsvereine mit rund 7.000 fördernden Mitgliedern an. Ca. 450 aktive ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen die Rot-Kreuz-Arbeit in den Ortsvereinen vor Ort.

Wir beschäftigen rund 500 hauptamtliche Mitarbeiter. Unsere Aufgaben verteilen sich wie folgt:

Hauptamtliche Aufgaben:

  • Rettungsdienst / qualifizierter Krankentransport
  • Kindertageseinrichtungen
  • Hausnotruf-Dienst
  • Mobiler Notruf
  • Ambulante Pflege (Sozialstationen)
  • Tagespflege
  • Stationäre Pflege (Alten- u. Pflegeheim)
  • DRK-Bildungszentrum (Erste Hilfe Kurse)

Ehrenamtliche Aufgaben:

  • Breitenausbildung (z. B. Erste Hilfe)
  • Bereitschaften (Sanitätsdienst und Katastrophenschutz)
  • Sozialdienst
  • Blutspende
  • Jugendrotkreuz (JRK)

Vereinsregistereintrag:       Amtsgericht Lüneburg, Registernummer VR 100033

Steuernummer:                     17 / 204 / 00358

Lageplan Geschäftsstelle, 77er Straße 45 A, Celle