Sie sind hier: Startseite

Zentrale Infonummer

08000 365 000
Kostenfrei, Bundesweit
365 Tage im Jahr.

Blutspendetermine

Banner Blutspende

Spendenkonto

DRK-Kreisverband Celle e. V.
77er Straße 45 A
29221 Celle
Tel. 05141 - 90320

E-Mail

Bankverbindung:
Sparkasse Celle
IBAN: DE92 2575
0001 0000 2889 77
BIC: NOLADE21CEL

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

„MeinDRK"-App

Hilfe "to go"

Stammzellspende

Wissenswertes über Stammzellspende und wie Sie Spender werden. ... mehr

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Hilfen für Senioren

Foto: Seniorin mit Enkelin
Foto: D.Ende / DRK

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote, die die Selbstständigkeit im Alter, abgestimmt auf die jeweilige Lebenssituation unterstützen. Wir unterstützen Sie und machen uns bei der Auswahl Ihrer individuellen Lösung, damit Sie weitestgehend ein selbstständiges Leben in vertrauter Umgebung führen können.
Auszug aus unseren vielfältigen Dienstleistungen:
Ambulante Pflege,  Stationäre Pflege, Hausnotruf,   Mobiler Notruf,  Tagespflege,  Körperpflege,  Hauswirtschaftliche Hilfe,  Einkaufsservice, Beratung zur Pflegeversicherung, Besuchsdienst,  Bewegungsprogramme.

Rettungsdienst

Foto: RTW
Foto: DRK Celle

Als Beauftragter des Landkreises Celle (gem. NRettDG) sind wir rund um die Uhr für Sie im Einsatz.
Mit dem Ziel, Gesundheit zu erhalten und Leben zu retten.
Notruf: 112
Krankentransport:
05141 - 911 911

Kitas/Ganztagsschule

Ganzheitliche Entwicklung und Förderung sowie bedarfsgerechte Betreuung und lebensnahe Erziehung. In DRK Krippen und Kitas sowie Ganztagsschulen.

Ehrenamt

So unterschiedlich die Situationen sind, in denen Menschen Hilfe brauchen, so vielfältig sind auch die Aufgaben, die unsere ehrenamtlichen Helfer übernehmen. Auch Sie können helfen...
Ortsvereine,  BereitschaftenSozialdienst,  Jugendrotkreuz (JRK), EinsatzeinheitEinsatzzug, Schulsanitätsdienst

Kursangebote - Erste Hilfe / Onlineanmeldung

Der klassische "Erste Hilfe Kurs" für alle Lebenslagen:
Hier erlernen Sie Kenntnisse und Fähigkeiten, um bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf richtig helfen zu können.

"Erste Hilfe, ich helfe gern."

Aktuelles aus dem Kreisverband

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Am Dienstag, 22. Mai 2018 um 17:00 Uhr im „DRK-Katastrophenschutzzentrum“, Zur Fuchsfarm 2, 29227 Celle

Einladung
zur außerordentlichen Mitgliederversammlung des DRK-Kreisverbands Celle e. V. Termin:
Dienstag, 22. Mai 2018 um 17:00 Uhr Ort:
... [mehr]

Bundesweiter Zuwachs an ehrenamtlichen Helfern

Zahl der ehrenamtlichen Helfer beim DRK deutlich gestiegen

Das Deutsche Rote Kreuz verzeichnet einen deutlichen Zuwachs bei der Zahl ehrenamtlicher Helfer. Das geht aus dem Jahrbuch 2017 hervor, das DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt am 7. Mai in Berlin... [mehr]

Heute schon auf morgen vorbereiten!

Der Thementag „Heute schon auf morgen vorbereiten!“ lockte kürzlich zahlreiche Besucher in das Bildungszentrum

des DRK-Kreisverbandes in Celle. Das Seminar der Projektreihe „Keiner soll einsam sein“, bot den Interessierten die Möglichkeit, sich zu den Themen Patientenverfügung und Generalvollmacht zu... [mehr]

Blutspende in Winsen

Beim ersten Blutspendetermin in diesem Jahr, konnten die Helfer des DRK-Ortsvereins Winsen/Aller rund 150 Blutspender begrüßen.

Darunter auch einige Erstspender, die als Dankeschön einen Gutschein für ein Winser Restaurant in Empfang nehmen konnten. Im Rahmen der Blutspende erhielten vier Jubilare Urkunden und... [mehr]

Heute schon auf morgen vorbereiten

Patientenverfügung, Generalvollmacht und Hospizarbeit. Am Dienstag, 17. April 2018 um 10:00 Uhr im DRK-Bildungszentrum.

Im Rahmen unseres Projekts „Keiner soll einsam sein“ führen wir am Dienstag, 17. April 2018 um 10:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zu den Themen: Patientenverfügung, Generalvollmacht und... [mehr]

Weltgesundheitstag - Tipps für die Hausapotheke

Was gehört in eine Hausapotheke?

Rund 75 Prozent der Menschen in Deutschland sind zufrieden mit der medizinischen Versorgung. Doch bei plötzlichen Gesundheitsbeschwerden ist es gut, einen Vorrat an Medikamenten im Haus zu haben, der... [mehr]